Letzte Ergebnisse Liga I
Keine Ergebnisse vorhanden
Letzte Ergebnisse Liga II
Keine Ergebnisse vorhanden
Letzte Ergebnisse EAL-Pokal
Keine Ergebnisse vorhanden

News

Jahreshauptversammlung Unterstützungsverein + Termintagungen Allgäuliga I. und II.
Versammlung, dann gemeinsame Ligentagung, dann ligengetrennt
Einladung

Teamvertretertagung der Allgäuliga I. und II. für die Saison 2016/17, sowie Jahreshauptversammlung des Unterstützungsvereins Eishockey Allgäuliga:

Datum:  Mittwoch, 14.09.2016
Ort:        Eisstadion Kempten (Nebenzimmer)
              Memmingerstr. 137
              87439 Kempten
              http://www.eisstadion-kempten.de

Zeit:     19.30 Uhr

Eingeladen sind dazu alle Teamvertreter der derzeit teilnehmenden 14 Teams...

Tagesordnungspunkte (u.a.):

- Anträge (ggf. noch anfallende ligenübergreifende Themen,
   zusammen zu diskutieren u. abzustimmen, wie:

- Anträge (z.B. neue Spieler)
- Abschlussveranstaltungstermin- u. ort
- Pokal
- Tornados Kempten
--------------------------------------------------------------------

Ab ca. 20.30 Uhr werden dann noch folgende Tagesordnungspunkte (u.a.) in getrennten Ligensitzungen abgearbeitet:


- Moduswahl

- Spieltermine
- Schiedsrichterstellung-/Einteilung (jedes Team selbst)

- Ligeneigene Anträge       

Ich freue mich auf unser Treffen,

Charly Spiegl
Ligenleiter
erstellt am 06.09.2016 18:54 Uhr
Ergebnisse der Sommertermintagung
Abhandlung der Sperren + Ablehnung Antrag Tornados Kempten
Bei unserer Sommertagung wurden folgende Entscheidungen getroffen:

1. Der Antrag der Tornados Kempten auf freiwilligen Rückzug in Liga II.
    wurde von den 12 anwesenden Teamvertretern abgelehnt.
    11 Neinstimmen, keine Enthaltung und 1 Stimme dafür.
2. Die Spieldauerdisziplinarstrafe mit Erhöhungsantrag gegen den Spieler
    Vlader Ondernko (TSV Dietmannsried Tigers) wurde durch das
    Schiedsgericht auf 3 Spiele festgelegt. Die Sperre wurde bereits in der
    zurückliegenden Saison abgesessen!
3. Die Matchstrafe gegen den Spieler Florian Lempenauer (Tornados
    Kempten) wurde durch das Schiedsgericht auf 6 Spiele
    festgelegt. Desweiteren wurde eine Bewährung für die Saison 2016/17
    festgelegt, die ab einer 5 Min.-Strafe, eine erneute Sperre nach sich
    ziehen würde! Die Sperre wurde bereits in der zurückliegenden Saison
    durch 2 Spiele teilweise abgesessen, für die Saison 2ß16/17 verbleiben
    damit noch die ersten 4, tatsächlich stattfindenden, Spiele!


Charly Spiegl
Ligenleiter
erstellt am 06.09.2016 18:52 Uhr